Donnerstag, 31. Januar 2013

Netzersatzanlagen-Akkus

Autor: +Christian Ecke 

Netzersatzanlagen-Akkus 

Netzersatzanlagen-Akkus ersetzen

Akkus für Netzersatzanlagen (NEA) zum Starten von Dieselmotoren zum Antreiben eines Notstromgenerators 

 

Bei den Netzersatzanlagen erfolgt die Übernahme der Notstromversorgung NICHT unterbrechungsfrei wie bei der USV.

Die Anlaufzeit einer Netzersatzanlage (NEA) liegt im mehreren Sekundenbereich.

Die Betriebsdauer der Netzersatzanlage ist von der Kraftstoffversorgung abhängig.

Netzersatzanlagen-Dieselmotoren dürfen nicht mit üblichen Starterbatterien angelassen werden. 


Folgende DIN-Batteriearten sind nach VDE 0108 als Anlassbatterien für Netzersatzanlagen-Dieselmotoren geeignet:


GroE (Großoberflächenbatterie)

OGi (Ortsfeste Gitterplattenbatterie)

OGiV (Ortsfeste Gitterplattenbatteriev verschlossen)  


Die am häufigsten eingesetzte Notstromdiesel-Anlaßbatterie ist die klassische Ortsfeste Gitterplatten Batterie. 
http://www.shop.ecke-batterien.de/Standbybatterien-fuer-ortsfesten-Einsatz/Geschlossen-Bleibatterien-Fluessigelektrolyt-Classic-nass/Gitterplatte
EB6350   6V/334 Ah(C10)


 

Dienstag, 22. Januar 2013

Notlichtanlage mit Marathon M12V70

Autor: +Christian Ecke 

Notlichtanlage mit Marathon M12V70

Notlichtanlage mit Marathon M12V70 ersetzen durch

EXIDE/GNB Sprinter XP XP12V2500

220V-Notlichtanlage Batterie-Tausch

Tipps zum Batteriewechsel >>>Tipp1


Batterieschrank mit 18 Stück Marathon M12V70

Sie haben eine zentrale Notlichtanlage, 220V mit 18 Stück M12V70 und müssen diese ersetzen dann ist eine Variante 

SIE lassen sich von mir ein Angebot machen:

Per Fax: 03303-403926

Per Mail: c.ecke-batterien@t-online.de

oder Sie rufen mich an: 03303-403926

Sind Sie aus dem Raum Berlin-Potsdam übernehme ich den Wechsel und die Wartung.

Sind Sie von weiter weg, werden Ihnen die Batterien mit Spedition angeliefert.

Die Lieferung umfasst auch eine kostenlose Lieferung der passenden Kabelverbinder.

Sie müssen uns nur die Anordnung der einzelnen Batterien im Schrank mitteilen oder ein Foto schicken.


Donnerstag, 17. Januar 2013

P12V570 EXIDE Sprinter P ersetzen

P12V570 EXIDE Sprinter P ersetzen

P12V570 EXIDE Sprinter P ersetzen

Zentrale Notlichtanlage 220V mit 18 Stück P12V570 

P12V570 die Nachfolgetype der HAGEN drysafe Power HDP 12280 und die P12V600 Nachfolgetype der HAGEN drysafe Power HDP 12300 


Sprinter P P12V570 auf 3 Etagen in einer CEAG ZB-S/10C3

Auf dem Foto oben sind die um 90° gekippt eingebauten P12V570.

Die EXIDE Sprinter P P12V570 wird schon längere Zeit nicht mehr gefertigt. 

Ersatz erfolgt durch die EXIDE Sprinter P P12V600.

Die EXIDE Sprinter P P12V600 kann beim Ersatz normal eingebaut werden und muß nicht um 90° gekippt montiert werden.




Mittwoch, 9. Januar 2013

Marathon M ersetzen

Autor: +Christian Ecke 

Marathon M ersetzen

Marathon M in einer 220V-Notlichtanlage ersetzen

Marathon M durch eine gleichwertige Batterie mit gleichen elektrischen und mechanischen Werten ersetzen

Sie haben eine Anlage mit folgenden Batterien:

Auf den Batterien steht M12V70 F


18 Stück M12V70 F in einer 220V-Sicherheitslichtanlage





Ihre Überprüfung ergab, das die Batteriekapazität nicht mehr der geforderten Überbrückungszeit entspricht ?

Dann benötigen Sie gleichwertigen Ersatz.

Da die EXIDE Marathon M-Typen aus Übersee bezogen werden, verteuert sich Ihr Anschaffungspreis.

Sparen Sie doch kosten und tauschen Sie diese Type durch die gleichwertige EXIDE Marathon-Type in diesem Fall mit der :

Marathon XL in neuester Technologie und leistungsgesteigert  XL12V70 .  

Marathon XL 12V/70 Ah XL12V70
Benötigen Sie ein Angebot für 18 Stück, rufen Sie mich einfach an unter:

03303-403926 oder schicken Sie mir eine E-Mail an:

c.ecke-batterien@t-online.de