Sonntag, 29. Juni 2014

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus

Autor: +Christian Ecke 

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus wechseln

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus wechseln mit Qualitätsakkus von EXIDE/GNB

 

Sie haben zum Beispiel eine CLS 24.1-24 Ah  

In dieser Anlage befinden sich 4 Einzelakkus mit einer Nennspannung von je 12V und einer Kapazität von 12 Ah.

Diese Einzelakkus sind mit Verbindungskabel verbunden.

Diese Verschaltung besteht aus 2 Gruppen.

Gruppe 1: 2 Akkus werden in Reihe geschalten zu 24 V

Gruppe 2: 2 Akkus werden in Reihe geschalten zu 24 V.


Da eine Parallelschaltung von Akkus die Kapazität erhöht:  


Gruppe 1 wird mit Gruppe 2 parallel (Pluspol an Pluspol, Minuspol an Minuspol) verbunden.

dadurch erhält man eine Kapazität von 24 Ah.


In der CLS 24.1-24 Ah befinden sich also 4 Akkus folgenden Types:

Die Akkus sind wartungsfreie, verschlossene, wiederaufladbare, ventilgeregelte Bleivliesbatterien.

S312/12SR 
Exide Powerfit S312/12SR

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen